Butoh-Tanz mit Lucie Betz

****

Fr 10. Februar 2017 | Performance Improvisation mit Lucie Betz (Butohtanz) & Genevieve Megier (Cello) in KÖLN

Freitag 10. Februar 2017 - 20 Uhr
PERFORMANCE IMPROVISATION

mit LUCIE BETZ (Butohtanz) & GENEVIEVE MEGIER (Cello) 
SHALIMA - Laden von Ursula Traschütz
Luxemburger Str. 263 - KÖLN Klettenberg
Spende erwünscht
Lucie Betz - Lebt und arbeitet seit 2007 in Freiburg. Französin, Künstlerin & Butoh- Tänzerin. Ihre künstlerische Entwicklung begann mit bildender Kunst und Installationen. Sie lernt ab 2002 bei den Butoh-Tänzern u.a Atsuchi Takenouchi, Mazaki Iwana, und später bei Gyohei Zaitsu. Sie kreiert eigene Tanz- Soli, und bietet Kurse & Workshops an. Im Mai 2011, gründet sie die Companie Nuage Fou, und eröffnet das Theater Nuage Fou in Freiburg. Sie arbeitet in verschiedenen Kreationen wie „Never done Nothing“ (2014), „Der Tribun“ (2015), „Kaspar, c´est moi!“ (2016) … Sie zeigt ihre eigenen Soli bei Internationalen Butoh Festivals (u.a. Paris (2011), Canada (2012), Basel (2012), München (2013), Santiago de Chile (2015) …
http://luciebetz-dance.blogspot.de/ http://companienuagefou.blogspot.de/

Geneviève Mégier - Lebt seit 1999 in Müllheim, Baden. Cellistin, Französin mit österreichische Mutter, Sie schließt ein Ingenieurstudium ab und widmet sich danach rund 10 Jahre der Töpferei und der Keramik, um sich schließlich in 2000 für das Cello und die Musik, die sie seit der Kindheit begleiten und prägen, zu entscheiden. Sie studierte in Basel bei Kaspar Zwicky und der Schweizer Akademie für Musik und Pädagogik, besuchte Meisterkurse bei Csaba Onczay und Conradin Brotbek. Sie ist Mitglied des Trio Briósh, Duo pasSage, begleitet Lesungen und Theaterproduktionen.

VIDEOS/ Improvisation in Köln 02. 2017 (Ausschnitt 1)
Improvisation in Köln 02.2017 (Ausschnitt 2)
 
Butohtanz Workshop mit Lucie Betz in KÖLN am Samstag 11. & Sonntag 12. Februar 2017 im Tanzatelier Quartier am Hafen
Zwischen den Kräften - sich öffnen, sich zeigen!  
...
Durch Übungen und Tanzimprovisationen werden wir in diesem Workshop, die verschiedenen Beziehungen zwischen dem Einzelnen und der Gruppe erforschen, sowie die Qualitäten unseres Tanzes weiter aussuchen.
Samstag 11. Februar 2017: 12h-19h & Sonntag 12. Februar 2017: 12h-18h
Workshop offen für alle!
Kosten: 125 € - Anmeldung: Claudia Maschek - ButohWerkstatt Köln
Tel: 0163 170 4226 od. 0221 168 37 823
Email: butoh@claudia-maschek.de
im Tanzatelier Quartier am Hafen - Poller Kirchweg. 78-80 51105
Köln-Poll - KVB Haltestelle: Linie 7 Raiffeisenstraße - Fußweg ca. 7 min.
Butoh-Tanz ist zeitgenössischer Ausdruckstanz, 1959 von den japanischen Künstlern Tatsumi Hijikata und Kazuo Ohno ins Leben gerufen. Ein Tanztheater im radikalsten Sinn, das den Körper ins Zentrum der Gefühle stellt und vom Verstand nicht begriffen werden möchte. Butoh expandiert über die Grenzen des persönlichen Lebens.